Auf den Spuren von C. G. Jung

bearbeitet von Esther Keller-Stocker

Startseite C. G. Jung

Isis
Lorelei
Mechthild von Magdeburg
Satan sät seine Saat

Die Grundlage meiner Theologie ist die Psychologie von C. G. Jung. Neu habe ich angefangen, das Buch "Symbole der Wandlung" von C. G. Jung zu kommentieren. Den Kommentar finden sie auf diversen Videos in Youtube oder als pdf-Dateien rechts auf dieser Webseite!

In Video 1 Inhalt: C. G. Jung, Miss Frank Miller, Marineoffizier, Schöpfer, Sonne, Struktur des Unbewussten, das Bewusste, Strukturen des Denkens.

In Video 2 Inhalt: "Die Motte an die Sonne", Goethes Faust, Schuld, Schatten, Gott-Satan, moralische Bewegungen in der Antike, das Unbewusste, der Grosse Vater.

In Video 3 Inhalt: Geist, Natur, Grosse Mutter, Schatten, Animus, Anima, Wissenschaft, Weisheit, Altes Testament, Libido, psychische Energie.

In Video 4 Inhalt: Introversion menschlicher Libido und Vereinigung mit dem Göttlichen. Möglichkeiten, die Miss Miller zu ihrem Verhalten bewegten. Zitat "Himmel und Erde" von Lord Byron, negativer Aspekt der Vereinigung mit dem Göttlichen. Obsessive Sexualität von Lord Byron.

In Video 5 Inhalt: 1. Kritik an C. G. Jung, wie er Miss Miller beurteilt. 2. Das jungsche Modell als Grundlage theologischer Betrachtung. 3. Die Libido und ihre Fähigkeit, sich zu spalten.


Letzte Revision: 17.12.2016 Esther Keller, Schweiz