Aufsätze zu einer ganzheitlichen Theologie


von Esther Keller-Stocker

Zum Symbol Abba - Chwjh

Abba ist die griechische Schreibweise für das aramäische "Väterchen". Jesus soll seinen Gott Abba genannt haben. Nach Christa Mulack symbolisieren die Buchstaben Alpha und Betha weibliche Zeichen. Abba könnte demnach eine männliche Gottheit bezeichnen, die seine Weiblichkeit integriert hat. Nach Rocco A. Errico kann Abba auch für eine Mutter verwendet werden.

Chawjah (Eva) ist der Name einer Muttergottheit, die im Alten Testament als Frau des Adams erscheint (I. Moses 3,20). Josephine Schreier hat in ihrem Büchlein „Göttinnen“ gezeigt, dass in der jüdischen Mystik der Buchstabe ch des Wortes CH-W-J-H als Mutterzeichen gilt, H als Tochterzeichen, während w-j das himmlische und das irdische Männliche symbolisieren.

Aus den zwei Begriffen Abba und Chwjh lässt sich in Anlehnung an das chinesischen Yin-Yang-Symbol ein entsprechendes Sinnbild erstellen: Abba – Chwjh, das Väterliche und seine Verbindung zum Mütterlichen, und Chwjh, das Mütterliche und seine Verbindung zum Väterlichen.

 

Letzte Revision: 13.09.2015